EXEL POLES

Exel bietet eine breite Palette von Stöcken für Nordic Walking, Trekking, Langlauf und Ski Alpin. Alle Stöcke in den verschiedenen Segmenten sind für Anfänger bis hin zu Spitzensportlern konzipiert und entwickelt worden.

Geschichte von EXEL

Die Marke EXEL wurde 1960 von drei Chemikern gegründet. Der Name EXEL leitet sich vom Ursprung des Unternehmens ab: Explosive Electronics. Verbundwerkstoffprodukte wurden 1970 eingeführt und die Produktion von Langlaufstöcken begann 1973.

Nur 3 Jahre später kam der große Durchbruch: 70% der Medaillen bei den Olympischen Spielen in Innsbruck wurden mit unseren leichten Kohlefaserstöcken gewonnen. Seitdem sind wir einer der führenden finnischen Sportartikelhersteller. Im Jahr 1993 brachten wir unsere ersten Unihockey-Schäfte auf den Markt. Schon bald begannen sich der Sport und die Ausrüstung in rasantem Tempo zu entwickeln.

Seit 1970

PIONIERGEIST & INNOVATIVE TECHNOLOGIE

Summer Poles

Die völlig neue EXEL Trekking-Kollektion ist da! Unsere brandneuen Trekking Poles bieten zahlreiche Technologien wie das Antishock-System und den leicht verstellbaren Trek-Griff, die für aktive Nordic Walker und Anfänger gemacht sind. Unsere Nordic Walking Kollektion bietet zahlreiche Produktinnovationen, wie die patentierte Curve Stock Technologie und Zubehör, das speziell für Nordic Walking entwickelt wurde.

Winter Poles

Exel war der erste, der die Carbontechnologie in die Skistockindustrie einführte! Der Durchbruch in der Skistocktechnologie erfolgte 1976 bei den Olympischen Spielen in Innsbruck, wo 100% der Spitzenskifahrer Exel-Carbonstöcke benutzten. Sowohl im Langlauf- als auch im Alpinskisport werden Poles für die Weltelite der Athleten, für alle Nachwuchstalente und für Anfänger angeboten.